Seminare

15. - 19. Juli 2020:

Thema: Wandlung durch alle Ebenen

 

 

Die Welt braucht Menschen, die lebendig, in Freiheit und in Kontakt mit ihrer eigenen Lebensenergie sind.

Menschsein ist komplex! Wir sind mehr als wir denken und uns gesagt wurde, haben viele Ressourcen und Fähigkeiten auf verschiedenen Ebenen zur Verfügung. Durch die Bedingungen unseres Werdens und Seins sind wir noch an Altes gebunden und agieren durch unsere Abwehr- und Vermeidungsstrategien. So bleiben wir ein Stück getrennt von unser echten Quelle des Lebens, sehnen uns nach Freiheit und Eigenbestimmung. Wenn wir den Kern unseres Daseins, die Essenz unseres Lebens erfassen, können wir uns auf den Weg der Wandlung begeben.

Bea Rubli und André Hintermann arbeiten gemeinsam mit den Anliegen der Teilnehmenden, unterstützen den Prozess mit medialer Arbeit, Familien- und Systemaufstellungen, Traumaarbeit und Meditationen. Ergänzendes Wissen zu den Abwehrstrategien, zum Lebensplan und den seelischen Grundenergien unterstützen das Verstehen der grösseren und komplexen Zusammenhänge.

 

Preis: € 1400

Mehr Infos unter  https://insac.ch/wandlung/ )

Ort: Château les Charmées, Burgund, Frankreich

30. Juli - 2. August 2020:
Thema: Moving Mind

 

Stärken Sie Ihre eigene Intuition und die medialen Kräfte:
Wir bewegen unseren Geist in alle Richtungen. Wir erkennen unsere Muster in unseren Gedanken und Vorstellungswelten und lösen Grenzen auf, die uns an der Entfaltung unserer  Potenziale hindern. Unsere wahren Zugänge in die geistigen Welten zu erkennen und zu erforschen und diese in unser Leben zu integrieren, unterstützt uns in unserer kreativen und schöpferischen Lebensgestaltung. 

 

Wir arbeiten mit geführten Meditationen und verschiedenen praktischen Übungen.

Preis: CHF 780.00


Ort: Château les Charmées, Burgund, Frankreich

16. August - 22. August 2020:

Thema: Entfaltung unserer bewussten Kräfte

Werden Sie sich der kosmischen Verbundenheit bewusst!
In dieser Woche arbeiten wir mit unseren medialen und sensitiven Energien. Wir erforschen unsere feinen Zugänge in die geistigen Welten. Oft sind wir uns der Wirkung der feinstofflichen Energien zu wenig bewusst oder erkennen deren Potenzial nicht. Nicht selten glauben wir uns auch selber nicht oder halten unsere Wahrnehmung für eine Phantasie. Wir lernen zu unterscheiden, aus welchen Dimensionen uns Informationen zufliessen und wie wir diese klar kommunizieren können. Dies erfordert eine grosse Sorgfalt. Wichtig ist, dass wir unsere eigenen Muster, Prägungen, Glaubenssätze sowie deren Auswirkungen auf unser Leben erkennen. Es braucht auch einigen Mut sich auf feinstoffliche Welten einzulassen,  die Kontrolle über uns bereits bekanntes Wissen hinter uns zu lassen und dem Unwissen Raum zu schenken.

 

Wir arbeiten mit geführten Meditationen und verschiedenen praktischen Übungen.

Preis: CHF 1450.00

 

 

Ort: Château les Charmées, Burgund, Frankreich

10. - 13. September 2020
Thema: Jenseits des Vorstellbaren

 

 

 

 

Erfahre neue Wirklichkeiten! In diesem Seminar können wir durch Meditation, Traum- und Energiearbeit Zustände erfahren,  in denen neue Wirklichkeiten entstehen, jenseits begrenzender Vorstellungen und Ideen.

Die Bewusstseinsebene der Traumtrance ist die Möglichkeit eine klare Verbindung und Kommunikation herzustellen die dich deine parallelen Ebenen deiner Individualität und Multidimensionalität erfahren lässt. Erlebe Schönheit und Kraft des verbindenden Prinzips und lasse es in deinen All-Tag einfliessen.

Bea Rubli / Luca Simon 

PREIS: CHF 980.-

Ort: Château les Charmées, Burgund, Frankreich

17. - 20.9.2020:
Thema: Multidimensionalität erkennen und erfahren
 

Reisen Sie in unendliche schöpferische Dimensionen, lernen Sie Ihre Potenziale nutzen!
Unseren eigenen Kosmos in seiner Multidimensionalität erfahren. Das Verbundensein mit allen Dimensionen unseres Seins, eingebunden in unser wunderbares Universum, erleben. Diesen feinen Fäden nachspüren und den Mut  entwickeln sich auch jenseits aller bisherigen Vorstellungen zu bewegen. Der höchsten Ebene unserer Imagination und Inspiration Raum geben und diese Kräfte in uns zu stärken. Wir gewinnen Sicherheit in unserer Wahrnehmung um Anderswelten. 

 

Wir arbeiten mit geführten Meditationen und verschiedenen praktischen Übungen.

Preis: CHF 780.00

Ort: Château les Charmées, Burgund, Frankreich

6. Dezember 2020:

 

Thema: Energetische Abdrücke in deinem Leben klären

Channeling, Aufstellungs- und Prozessarbeit:  Bea Rubli und André Hintermann bringen mediales Channeling, systemische Prozessarbeit und feine Wahrnehmung zusammen für die Klärung Deines Anliegens  (Beispiele: Beziehung, Partnerschaft, Gesundheit, Beruf, Erfolg, Entscheidungen, Lebenskraft, Burnout, Trauma, schwierige Lebensphasen, Neuorientierung, Vision, etc.)


Möchtest Du Dein eigenes, selbst bestimmtes Leben führen? Alte Muster lösen und endlich so leben, wie Du es Dir wünschst? Wenn das trotz aller Anstrengung und Selbstbeobachtung nicht gelingt, kann es sein, dass Dein Verhalten von unbewusst wirkenden Ursachen aus verschiedenen Ebenen bestimmt wird: Herkunftsfamilie, Trauma, frühere Leben, Übernommenes von längst Verstorbenen. Diese hinterlassen energetische Abdrücke in unserem Leben, die nicht zu uns gehören. Klärung dieser Verstrickungen aus verschiedenen Ebenen führt zu Entlastung, Freiheit und Selbstbestimmung.

Mit dem medialen Channeling und dem Familienstellen gelingt es, solche unbewusst wirkenden Ursachen aus im Unbewussten wirkenden Ebenen zu erkennen und gute Lösungen zu finden.
 

Preis: CHF 420.- mit / CHF 150.- ohne eigenem Anliegen

Ort: Kirchgemeindehaus Zürich-Enge, Bederstrasse 25, 8002 Zürich

Mehr Infos und Anmeldung über André Hintermann: https://insac.ch/channeling-familienstellen-2/

© 2013 ME'